Pastinaken Suppe mit Zitrone

12. Januar 2022

Frisches Wintergemüse kombiniert mit aromatischen Zitrusfrüchten.
Hört sich nicht nur unglaublich gut an, schmeckt auch so!
Wir starten frisch und gesund in das neue Jahr und freuen uns sehr, dir auch in diesem Jahr wieder kulinarische Highlights aus unserer Küche zu schicken.
Wir wünschen dir viele schöne Erlebnisse in diesem Jahr.
Los geht’s mit unserer köstlich wärmenden Suppe.

ZUTATEN

400 g Pastinaken

200 g mehlige Kartoffeln

1 kl. Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Butter

2 EL Öl

3 EL Zitronensaft

800 ml Gemüsesuppe

150 ml Schlagobers

1 TL Thymian, gerebelt

1 TL Majoran, gerebelt

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

1 EL Zitronenschale, fein gerieben

Pfeffer, frisch gemahlen

Frische Kräuter

Zubereitung

  1. Gemüse schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. In einem großen Topf mit Butter und Öl glasig anschwitzen.
  3. Das Gemüse hinzugeben und bei starker Hitze anrösten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen.
  4. Eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren.
  5. Schlagobers einrühren, und mit den Kräutern, Gewürzen und fein geriebener Zitronenschale verfeinern.
  6. Suppe mit etwas flüssiger Obers und frischen Kräutern anrichten.

 

TEILEN
KOMMENTARE
MEHR
KOMMENTIEREN