BACK TO
        MENU

        Zubereitung 

        Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
        Zwei Springformen mit je 18 cm Durchmesser ausbuttern und mit Mehl ausstauben.
        Eier mir 100g Zucker mindestens 5 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
        Haselnüsse mit Mehl vermengen und vorsichtig unter die Eiermasse heben. 

        Geschmolzene Butter behutsam hinzurühren und die Masse in die vorbereiteten Formen füllen. Auf mittlerer Schiene 15-20 Min. backen, danach vollständig auskühlen lassen und aus den Backformen lösen.
        Ricotta mit dem restlichen Zucker, Orangenschale und Vanille glattrühren. Einen Kuchenboden in eine gereinigte Backform wieder zurücksetzen und mit der Ricottacreme bestreichen. Den zweiten Boden darauf geben und leicht andrücken. Im Gefrierfach eine Stunde kühlen.

        Frischkäse aufschlagen und Schlagobers auf kleinster Stufe kurz unterrühren.
        Den Kuchen mit der Creme bestreichen und an der Seite rund herum glattstreichen.
        Mit Braunen Zucker dekorieren und im Kühlschrank eine weitere Stunde kühlen. 

         

        2 COMMENTS

        Hallo, ich möchte gerne die Torte nachbacken, habe aber nur eine Form mit 26 cm Durchmesser. Soll ich die doppelte Menge machen? Oder lieber eine mit 18 cm kaufen.. danke. Lg

        Hallo liebe Nadja,
        freut uns sehr, dass du unseren Nusskuchen nachbacken möchtest.
        Doppelte Menge ist zwar möglich, jedoch wird er hoch und “wuchtig”. Mit der angegebene Menge in der 26cm Form wird er eher flach.

        Eine 18 cm Backform ist immer ein gutes Backutensil für kleine Torten. 🙂
        Alles Liebe,
        Carolina & Carina

        Hinterlasse hier in paar Worte!

        Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Felder sind erforderlich*

        *