GO BACK
        TO MENU

        Das einfachste und beste Essen, mit frischen Kräutern und einer sensationell köstlichen Marinade die dem Gericht den nötigen Pepp verleiht. Die gerösteten Pinienkerne machen das Tabouleh besonders aromatisch. 

        Einfach, gut und schnell zubereitet – so wie wir es gerne haben. Die warmen Sommerabende sind so selten bei uns und sollten daher im Freien genossen werden.
        Das Tabouleh ist ein Gericht, das sich rasch für ein Essen im Garten zubereiten lässt oder als Mitbringsel für eine Grillparty bestimmt jede Menge Komplimente erntet. 

         


         

        Zubereitung 

        Vom Blumenkohl die Röschen abtrennen und halbieren, im Mixer körnig mahlen. Mit Couscous und Wasser, in einer großen Schüssel zugedeckt rund 10 Minuten quellen lassen. Tomaten, Gurken und Zwiebeln beigeben.

        Von den Kräutern, die Blätter abzupfen, in grobe Streifen schneiden und mit der Kresse untermengen. Salzen und pfeffern nach Belieben. Pinienkerne in einer Pfanne anrösten bis sie leicht gebräunt sind. Für die Marinade, die angeführten Zutaten verrühren und abschmecken. Bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzugeben. Marinade und Pinienkerne unter das Tabouleh mengen. 

         

         

        0 COMMENTS

        Hinterlasse hier in paar Worte!

        Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Felder sind erforderlich*

        *