GO BACK
        TO MENU

        Zubereitung

        Nüsse und Kürbiskerne grob hacken. In einer Pfanne ohne Öl bei niedriger Temperatur leicht rösten. Bei Seite stellen und abkühlen lassen. 

        Sahne in einem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. Nougat und Schokolade grob hacken, in der Sahne schmelzen. Vanille, Nelken und Lebkuchengewürz unterrühren.
        Eine Auflaufform (22x14cm) mit Backpapier auskleiden. Die Schokoladenmasse einfüllen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen. (ideal über Nacht) 

        In Stücke oder Würfel schneiden und in Kakao und/oder geriebenen Nüssen wälzen. 

         

        0 COMMENTS

        Hinterlasse hier in paar Worte!

        Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Felder sind erforderlich*

        *