BACK TO
        MENU

        Zutaten
        200g Schokolade
        60g Butter
        2 Eier
        2EL Mehl
        60g Zucker
        Schokoladenstückchen

        Zubereitung
        Die Schokolade grob hacken und mit der Butter langsam über einem warmen Wasserbad schmelzen.
        Dann Eier, Mehl und Zucker dazugeben und gut miteinander verrühren.
        Den Teig in Förmchen oder Tassen füllen und jeweils ein Stück Schoko in den Teig drücken.
        Im vorgeheizten Ofen bei ca. 160 Grad (Umluft!) 15 Minuten backen.

        Einfach zum genießen – am besten wenn die Soufflés noch warm sind!

        BG6A7929smallo BG6A7936smallo BG6A7961smallo BG6A7968smallo BG6A7979smallo

         

        2 COMMENTS

        Mann, ist das fies!!! Solche leckeren Teilchen auf so wunderschönen Fotos und ich sitz im Bus und muss noch 7 Stunden durchhalten bis ich sie nachbacken kann. :'(
        Muss mich noch ablenken!
        Süße Grüße,
        Benni 🙂

        Das freut uns Benni, dass dir die Bilder gefallen. Eins können wir dir versprechen – diese leckeren Schokoküchlein schmecken besser als sie aussehen – und das Rezept ist so einfach! 🙂 Viel Spaß beim schlemmen!

        Hinterlasse hier in paar Worte!

        Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Felder sind erforderlich*

        *