GO BACK
        TO MENU

        Zutaten

        6 Stück Pita Brote
        1 Stück Blumenkohl
        eine Handvoll frische grob gehackte Petersilie
        eine Handvoll frische Basilikumblätter
        Saft von einer Limette
        Meersalz und bunter Pfeffer
        Olivenöl
        dunkler Balsamicoessig
        frische Sprossen
        Sonnenblumenkerne
        Sauerrahm

        Zubereitung
        Das Backrohr auf 100 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
        Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen.
        Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und mit einem Multizerkleinerer kurz mixen, sodass die Konsistenz ähnlich wie Couscous ist. Im heißen Wasser 5 Minuten köcheln lassen.
        Herausnehmen und in einer Schüssel mit frischer Petersilie und Basilikumblätter, sowie Limettensaft vermengen.
        Pitabrote mit Wasser bepinseln und für 5 Minuten ins Rohr geben. Die Brote sollten weich und leicht knusprig sein.
        Den warmen Blumenkohl mit groben Meersalz, buntem Pfeffer,  Olivenöl und Essig abschmecken. Sprossen und Kernen beigeben.
        Die knusprig weichen Brote mit dem Blumenkohl befüllen, einen Löffel Sauerrahm daraufsetzen und noch warm genießen.

         

        2017-03-07_0041

        2017-03-07_0039

        2017-03-07_0040

        2017-03-07_0042

        2017-03-07_0043

         

        0 COMMENTS

        Hinterlasse hier in paar Worte!

        Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Felder sind erforderlich*

        *