GO BACK
        TO MENU
        JOURNAL JOURNAL

        Apfel Holunder Eis mit Minze

        24. Mai 2015

        Zubereitung Apfel- Holunder Eis

        Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, die Holunderblüten von den Stängeln entfernen.
        Dann Äpfel und Blüten mit dem Apfelsaft und dem Sirup erhitzen und leicht köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.
        Frische Minze hacken und dazugeben.
        Nun mit dem Mixer oder Pürierstab pürieren und für eine halbe Stunde kalt stellen.
        Das Joghurt daruntermischen und gut verrühren.
        In eine gefrierfeste Form geben und frosten lassen, es kann schon etwas dauern – nach etwa 4 Stunden kann das erfrischende Eis dann genossen werden.

        ________

        Zubereitung Honig Sesam Stanitzel

        Alle Zutaten miteinander vermischen und glatt rühren.
        Die Masse für eine gute halbe Stunde kalt stellen.
        Den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
        Den Teig kreisförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Die Kreise sollten ca. 10cm Durchmesser haben und sollten sehr dünn sein.
        Etwa 5-10 Minuten (je nach Ofen) goldbraun backen.
        Das Blech aus dem Ofen nehmen, und kurz warten bis der Teig ein bisschen fest wird.
        Dann muss es ganz schnell gehen: den Kreis mit Hilfe einer Spachtel oder Palette vom Backpapier lösen, und zu Stanitzel formen.
        Nicht aufgeben, wenn es beim ersten Mal nicht gleich perfekt wird.

        Es ist reine Übungssache, nach ein paar Versuchen klappt es dann schon fast von ganz allein. 🙂

        .

        BG6A0282smallo

        BG6A0293smallo

        BG6A0391smallo  

        .

        JOURNAL JOURNAL

        Erfrischender Spargelsalat

        20. Mai 2015

        Zutaten
        weißer und grüner Spargel
        Fenchel
        Erdbeeren
        Sprossen und Kräuter wie lila Rettichsprossen, Liebstöckel und Petersilie
        Essig und Öl

        Zubereitung
        Beim Spargel werden etwa 4 cm von hinten weggeschnitten und die weißen Stangen müssen zusätzlich geschält werden. Fenchel und Spargel schneiden und weich kochen. Erdbeeren, Kräuter und Sprossen mit dem noch warmen gekochten Gemüse vermischen und mit Öl und Essig deiner Wahl verfeinern.

        Dieser erfrischende Salat darf bei keinem Picknick im Grünen fehlen. Lasst es euch schmecken !

        BG6A1002smallo

        BG6A1015smallo

        DRINKS DRINKS

        Grüner Smoothie – GO GREEN

        12. März 2015

         für den Power Shake der für den Frühling fit macht, richtig lecker schmeckt und obendrein noch sowas von gesund ist, braucht ihr:

        Zutaten für 4 Portionen:

         ½ Ananas
        ½ Honigmelone
        ½ Salatgurke
        eine Handvoll Rucola
        eine Handvoll Petersilie
        2 Stängel Stangensellerie
        2 EL Limettensaft
        2 EL Honig
        ¼ Liter Buttermilch
        Frische Minze

        Alles in den Shaker und gleich frisch servieren.
        Wer mag, mit einem Schuss Mineralwasser und Eiswürfeln verfeinern.

        BG6A5874smallo

        BG6A5932smallo