MENU
Search
MENU

Vollkorntoast mit Spinatblätter und Avocado

17. Mai 2017

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutaten für eine Person:

1 Ei
1-2 Scheiben Vollkorntoast
1 reife Avocado
eine Handvoll frische Spinatblätter
Salz und Pfeffer
Fetakäse, Sprossen, Kresse
sowie verschiedene Add`ons wie Käse, Bacon, Lachs,… deiner Wahl

Zubereitung:

1. In einem Topf, Wasser mit einem Schuss Essig zum kochen bringen.

2. Das Ei in eine Tasse schlagen. Wenn das Wasser zum kochen beginnt, mit einem Schneebesen solange im Kreis rühren bis ein Strudel entsteht. Das Ei sofort mit einer Bewegung ins Wasser kippen und die Temperatur reduzieren. Das Eiweiß umhüllt den Dotter und zerreißt somit nicht. (Natürlich braucht dieser Schritt ein bisschen Übung, aber nach ein paar Versuchen klappt es ganz gut.) Nach 3 Minuten ist das Ei fertig und kann mithilfe eines Löffels aus dem Wasser genommen werden.

3. Avocado halbieren, und in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

4. Den Vollkorntoast toasten und noch warm mit Fetakäse bestreichen und mit den Spinatblättern belegen. Avocado und das pochierte Ei darauf setzen.

5. Mit Sprossen und frischer Kresse garnieren. Natürlich kannst du deinen Toast auch mit Käse, Bacon oder anderen Toppings, ganz nach deinen Vorlieben verfeinern.

 

2017-04-24_0006

2017-04-24_0010

2017-04-24_0007

2017-04-24_0009

2017-04-24_0008

 

Keine Kommentare

LEAVE YOUR COMMENT

*

Previous post Next post
You might also like
Granolala
31. März 2016
Granola Bars
15. Dezember 2016
COPYRIGHT © Kitchenstory 2017 | Impressum