MENU
Search
MENU

Rhabarber Crumble unterm Apfelbaum

19. Mai 2017

Zutaten für 8 Portionen 
160g Dinkelflocken
120g Weizenmehl
60g geriebene Mandeln
180g brauner Zucker
1EL Zimt
1/2TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
200g kalte Butter in Würfel geschnitten

50g frischer Rhabarber geschält
450g Erdbeeren
2EL Stärke
200g Kristallzucker
etwas Staubzucker

Zubereitung
In einer Schüssel die Dinkelflocken, Mehl, Mandeln, braunen Zucker, Zimt, Vanilleextrakt und eine Prise Salz mischen. Die kalte gewürfelte Butter dazugeben und mit den Fingern alles mischen sowie etwas reiben bis Brösel entstehen. Abdecken und im Kühlschrank kalt stellen.
Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Rhabarber schälen und in ca. 1cm dicke Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen und vierteln.
In einer Schüssel die Früchte mit der Stärke und dem Kristallzucker vorsichtig mischen.
Eine feuerfeste Form vorbereiten, die Rhabarber-Erdbeermischung darin verteilen und
mit den Bröseln gleichmäßig bedecken. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen bis die Brösel goldgelb sind und die Früchte Blasen werfen. Den feinen Crumble Auflauf mit Staubzucker bestäuben und lauwarm servieren. Mit Vanilleeis oder etwas Sahne genießen.

 

2017-05-19_0002

2017-05-19_0001

2017-05-19_0004

2017-05-19_0005

2017-05-19_0006

2017-05-19_0007

2017-05-19_0008

2017-05-19_0009

2017-05-19_0010

2017-05-19_0011

2017-05-19_0003

 

 

Keine Kommentare

LEAVE YOUR COMMENT

*

Previous post Next post
You might also like
Bärlauchsuppe
9. Mai 2016
COPYRIGHT © Kitchenstory 2017 | Impressum