MENU
Search
MENU

Overnight Oats mit Bananen-Mandelmilch und Heidelbeeren

portfolio

Zubereitungszeit: 10 Minuten Zutaten für zwei Personen: 1 Banane 500ml Mandelmilch 300g Haferflocken 2EL Leinsamen 2EL Kokosraspeln 1EL Chia-Samen 3EL Heidelbeeren wer es lieber etwas süßer mag: 2EL Honig hinzufügen zusätzlich ein paar Mandeln und Heidelbeeren zum verzieren.   Zubereitung: 1. Banane schälen und mit der Mandelmilch mixen. 2. Ein Weckglas oder eine Tupperdose vorbereiten und mit Haferflocken, Leinsamen, Kokos, Chia-Samen und Heidelbeeren befüllen. 3. Die Bananen-Mandelmilch darüber gießen. Bei Bedarf mit Honig süßen. 4. Verrühren bis ein Brei entsteht und mit einem Deckel gut verschließen. ...

Rhabarber Crumble unterm Apfelbaum

Home

Zutaten für 8 Portionen  160g Dinkelflocken 120g Weizenmehl 60g geriebene Mandeln 180g brauner Zucker 1EL Zimt 1/2TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 200g kalte Butter in Würfel geschnitten 50g frischer Rhabarber geschält 450g Erdbeeren 2EL Stärke 200g Kristallzucker etwas Staubzucker Zubereitung In einer Schüssel die Dinkelflocken, Mehl, Mandeln, braunen Zucker, Zimt, Vanilleextrakt und eine Prise Salz mischen. Die kalte gewürfelte Butter dazugeben und mit den Fingern alles mischen sowie etwas reiben bis Brösel entstehen. Abdecken und im Kühlschrank kalt stellen. Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Rhaba ...

Frühlings Eis mit Kumquats

Home

"Erfrischendes Frühlingseis mit Kumquats" Rezeptur für 10-12 Portionen Herstellung mit der Eismaschine  Zubereitungszeit: 30 Minuten und zusätzlich 2 Stunden Kühlzeit Schwierigkeitsgrad: einfach  Zutaten 250ml Joghurt 250ml Sahne 3EL Honig 3EL Orangenmarmelade Saft und Schale von einer Zitrone Blätter von 3 frischen Thymian Zweigen Mark einer halben Vanilleschote 200g Kumquats 5 EL Pistazien Zubereitung Joghurt, Sahne, Honig und Orangenmarmelade in einer Schüssel gut verrühren. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Danach die Schale und den Saft der Zitrone zur Joghurt Mischung geben. Thy ...

Haferflocken Kuchen

portfolio

Zutaten 1 Becher Sauerrahm in eine Rührschüssel geben. Der leere Becher wird dann jeweils mit Folgendem gefüllt und kommt zum Sauerrahm hinzu: 1x Mehl 1x Zucker 1x geriebene Mandeln 1x geriebene Haselnüsse ½ Becher Haferflocken ½ Becher Öl zusätzlich 3 Eier ½ TL Backpulver ½ TL Vanillezucker eine Handvoll gefrorene Himbeeren eine Handvoll gefrorene Heidelbeeren 2EL Haferflocken für die Form Zubereitung Alle Zutaten miteinander verrühren, die Himbeeren und Heidelbeeren zum Schluss vorsichtig unterheben. Eine Kuchenform (Gugelhupf-Form) ausbuttern. 2 Esslöffel Haferflocken in die Form streuen. Die Masse in der Form gleichmä ...

Himbeer- Bananen Smoothie Bowl

portfolio

Zubereitungszeit: 10 Minuten Zutaten für 1 Personen: 1/4lt Milch 1 Banane 200g frische oder gefrorene Himbeeren 1EL Chia-Samen 1EL Cashew Nüsse 1EL Honig Toppings: Inhalt von einer Passionsfrucht, ein paar frische Himbeeren und Heidelbeeren, Mandeln und Chashew Nüsse, Quinoa Pops und Chia-Samen   Zubereitung:  1. In einem Mixer, die Milch, eine geschälte Banane und Himbeeren mixen. Chia-Samen und Cashew Nüsse dazugeben. Mit einem Löffel Honig süßen und nochmals kurz durchmixen. Kurz rasten lasen, sodass die Chia-Samen etwas aufquellen können. 2. Nun den Smoothie in eine Schüssel gießen und ganz nach deinen Belie ...

Mohnkuchen mit Erdbeeren für „QWANT“

Home

Fräulein Flora... mit dieser tollen Agentur aus Salzburg macht es wirklich große Freude zu arbeiten. Ein großes Dankeschön an euch, dass wir in der ersten Ausgabe des neuen Magazins "QWANT" mit dabei sein dürfen. Also liebe Leute, ran an das brandneue Heft aus Salzburg -viele tolle Beiträge findet ihr in der ersten Ausgabe. Wir sind schon ganz gespannt wenn wir es endlich in den Händen halten dürfen. Für das neue QWANT haben wir einen saftigen Mohnkuchen mit frischen Erdbeeren gebacken. Das Rezept gibts im Heft oder hier zum nachbacken. Versüßt euch den Tag mit einem Stück Kuchen, denn dieser macht richtig Lust auf den Frühling. &nbs ...

Beeren-Cupcakes

Home

Also ja, das Leben ist jetzt. Und manchmal muss man lange nach etwas suchen. Umso besser, wenn man es dann endlich gefunden hat – und genießen kann. ...genau so erging es uns, als wir das erste Mal ein Lobsters gekosten haben. Der erste Gedanke: edel, erfrischend, leicht und man möchte gleich noch mehr davon haben. Der zweite Gedanke, für den es aber eindeutig zu Früh an diesem Tag war, uns einen Gin and Tonic zu kredenzen. Created in Austria, eine Salzburger Firma die es geschafft hat wunderbare Getränke zu kreieren, die einfach verdammt gut schmecken. DRINK MORE OF WHAT MAKES YOU HAPPY! Ein passendes Rezept durften wir dazu beitragen. ...

Botanical-Indie Inspiration

drinks

  Zutaten Biskuit 240g Mehl 240g Zucker 6 Eier 4 EL warmes Wasser Prise Salz Abrieb einer kleinen Orange 1 kleines Glas Orangenmarmelade zum Bestreichen der einzelnen Böden Zutaten Creme 500g Mascarpone 250g Sauerrahm Saft einer kleinen Orange 3TL Vanillezucker Inhalt einer Vanilleschote 4cl  Amaretto 250ml Sahne     Zubereitung Die Eier trennen. Das Eigelb zusammen mit dem Zucker und dem lauwarmen Wasser so lange schlagen bis die Creme weißlich wird. Eiweiß zu Schnee schlagen. Die weiteren Zutaten Mehl, Salz und etwas Orangen-Abrieb vermischen. Abwechselnd den Eischnee und die Mehl-Misch ...

Saftiger Orangen Kuchen

Home

Wie ihr mittlerweile schon bemerkt habt, lieben wir backen - aber am liebsten lieben wir es neue süße Backrezepte zu kreieren. Wir können euch den Orangenkuchen einfach nicht länger vorenthalten. Winterzeit ist Orangenzeit und genau diese feinen Blutorangen geben dem Kuchen den finalen erfrischenden Touch. Super saftig und leicht (vor allem nach all den schönen Festtagen - geht's euch da wie uns?) Zutaten für etwa 14 Stück feinsten Orangenkuchen 300g Mehl 1TL Backpulver 1/2TL Salz 75g Mandeln gemahlen 250g Butter (Zimmertemperatur) 350g Zucker 5 Eier 2TL Orangen-Zesten für die Glasur zusätzlich: 120g Staubzucker und der Saft von ...

Happy new year 2017

Allgemein

<<< happy new year cake >>> say yes to new adventures ... wir freuen uns mit euch in ein neues Jahr starten zu dürfen. Wir wünschen euch von Herzen viele schöne Momenten und spannende Abenteuer. Lasst es euch gut gehen und feiert mit euren Liebsten und vielleicht auch mit einer Schokotorte die euch den Abend bestimmt versüßen wird. Zutaten für den Kuchen 200g Butter 125ml Milch 240g Mehl 1 TL Backpulver 70g dunkler Kakao 300g Zucker 1 Prise Salz 2 Eier 150ml Sauerrahm 125ml Kaffee Zutaten für die Creme 75g Kochschokolade 35g Butter 1 Prise Salz Zutaten für das Frosting 150g Butter (Zimmertemperatu ...

COPYRIGHT © Kitchenstory 2017 | Impressum